Die REAL ESTATE LOUNGE freut sich, den neuen Partner am US-Immobilienmarkt zu präsentieren: OPISAS, ein internationales Unternehmen, das auf Immobilienverkauf und Immobilienvermittlung in den USA spezialisiert ist. OPISAS biete Immobilien-Investitionen bereits ab 70.000 USD mit einer Nettorendite von 6% bis 11% an. OPISAS ist das erste Unternehmen in Europa, das die Zertifizierung des Immobilienkaufprozesses in den USA erhalten hat.

Warum in den USA-Immobilienmarkt investieren?

Bei einer Investition im Ausland muss man mehrere Faktoren berücksichtigen, wie die wirtschaftliche und rechtliche Stabilität eines Landes. Deswegen sind die USA eine optimale Möglichkeit, in den Immobilienmarkt zu investieren: die Struktur der Wirtschaftspolitik unterstützt das stetige Wachstum des Landes, alle Informationen sind maximal verfügbar, die USD ist eine starke Währung und die Eigentumsrechte sind stark geschützt. All diese Faktoren sind die Grundlagen einer Investition, aber allein reichen nicht aus: Elemente wie Marktkenntnisse, Kaufprozeduren, rechtliche und steuerliche Informationen und Professionalität sind erwünscht. Aus diesem Grund brauchen alle einen zuverlässigen Partner, der bei allen Phasen Ihrer Investition professionell und transparent helfen kann.

Wer investiert in den USA?

Der US-Immobilienmarkt wird ständig durch häufige Studien überwacht. Vor kurzem wurde eine Studie über die Tätigkeit der internationalen Investoren und ihr Interesse am Immobilienmarkt (2017 Profil von International Home Buying and Selling) von der NAR – National Association of Real Estate Professionals veröffentlicht. Der Bericht beinhaltet wichtige Informationen, die sowohl den Ursprung der internationalen Investoren als auch das Geschäftsvolumen des US-Immobilienmarktes darstellen.

Von April 2016 bis März 2017 kauften nur internationale Investoren Immobilien im Gesamtwert von 153 Milliarden US-Dollar; eine Steigerung von + 49% oder 102,6 Milliarden US-Dollar im Vergleich zum Vorjahr.

China ist das führende Land bezüglich der Zahl der Investoren, für einen Gesamtwert von $ 31,7 Milliarden. Kanada folgt mit $ 9,5 Milliarden, dann kommt das Vereinigte Königreich ($ 9,5 Milliarden), Mexiko ($ 9,3 Milliarden) und auf Platz 5 steht Indien ($ 7,8 Milliarden). Diese Länder machen insgesamt 46% der Gesamtinvestitionen aus. Aus Europa steht Deutschland an erster Stelle in dieser Rangliste und zeigt ein starkes und konstantes Interesse an diesem Sektor mit positiven Wachstumssignalen von 2007 bis heute.

Möchten Sie mehr Informationen über uns bekommen und unsere Möglichkeiten entdecken? Sind Sie ein Immobilienmakler und möchten herausfinden, wie Sie unsere Immobilien anbieten können? Schreiben Sie an info@opisas.com. Wir stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihre Antworten zu beantworten.


Das könnte Sie auch interessieren:

Reduzieren Sie Ihre Risiken beim Immobilienkauf

Stefan Stenzel und sein Kollegen haben es sich mit der Gründung des BauMonitoring e.V. zum Ziel gemacht, durch Standards die Risiken in der Projektentwicklungsfinanzierung zu minimieren.

Kennst Du schon unsere Stellenbörse?

Auf der ‘Real Estate Career‘ Seite nebenan findest Du Jobs aus der Immobilienbranche. Good Luck!


 

Empfehlung der Redaktion

About Giulio Selvazzo

ist bei dem Unternehmen Opisas im International als Business Development & Legal Advisor tätig.

EINLADUNG ZUM NÄCHSTEN EVENT

Verpassen Sie keinen Veranstaltungstermin der Real Estate Lounge mehr! Abonnieren Sie einfach unseren Newsletter.

Wir geben Ihre E-Mail nicht weiter!
X